Sei es dir selbst wert – Wie Männer aufhören, dich auszunutzen … (+ Finde den Mann, den du IMMER gesucht hast)

Selbstwert ist die Grundlage für ein psychisch und körperlich gesundes Leben. Leider verpassen immer mehr Menschen in der heutigen Gesellschaft den Aufbau eines gesunden Selbstwertes.

Die Folgen kennst du vielleicht auch …

Bist du bereits in einer Beziehung geendet, die dir nicht gut getan hat (obwohl deine Alarmglocken läuteten und so knallrote Flaggen wehten, dass du nicht anders konntest, als hinzuschauen)?

Warst du bereits in einer Beziehung oder Kennenlernphase, in der du (bereits) von einem Mann unterdrückt wurdest oder immer nur das Nötigste von ihm erhieltest, dass gerade so gereicht hat, damit du nicht gehst?

Kennst du das, wenn der Mann sich mal meldet, dann wieder nicht und du höchstens einen Abend in der Woche mit ihm verbringen kannst, weil er sich nicht mehr Zeit nehmen möchte (die Arbeit, Fußball, oder "ich brauche meine Ruhe")?

Kennst du Männer, die mit Macho-Sprüchen um sich werfen, bei denen du dich nie wirklich wertgeschätzt fühlst, aber trotzdem gerade noch so bleibst?

Genau darum soll es in diesem heutigen Blogartikel gehen. All diese Dinge haben damit zu tun, dass du dir selbst einen geringen Selbstwert zuschreibst.

Ich möchte dich wachrütteln und dir zeigen, wie du es schaffen kannst, deinen Selbstwert zu steigern und endlich die Männer in deinem Leben zu haben, die du dir wünschst - nicht die, die gerade noch so übrig geblieben sind…

ONLINE-COACHING:

Werde zur Göttin der Lust - 6 Schritte, um GARANTIERT zu einer authentischen, lustvollen und sinnlichen Göttin zu werden, nach der dein Traummann vollkommen verrückt ist



Du trägst die Verantwortung 

Wenn du eine der Situationen, die ich weiter oben beschrieben habe, schon einmal erlebt hast, dann mach dir als Erstes bewusst, dass du zu 50% verantwortlich dafür bist, dass du in so einer Situation gelandet bist. Du trägst die volle Verantwortung für dich, deine Gefühle und dein Leben…

“Aber er behandelt mich schlecht, er ist allein Schuld” … höre ich dich jetzt sagen.

Ja das tut er...und ja, es ist nicht in Ordnung. Dafür trägt er 50% der Verantwortung. Die anderen 50% der Verantwortung trägst du. Da du ihm erlaubst, dich so zu behandeln, wird er es natürlich weiter tun. Es liegt also genauso in deiner Verantwortung, klar zu kommunizieren, was geht - und was nicht.

Es ist manchmal nicht so einfach, da Klarheit für dich zu finden, da du dich womöglich oft fragst, ob du jetzt einen Fehler machst, oder er...das verstehe ich gut. Du möchtest ja auch keinen verletzen oder ihm etwas in die Schuhe schieben.

Indem du jedoch die volle Verantwortung übernimmst, hast du jedoch die Möglichkeit, die Kontrolle und Klarheit über die Situation zurück zu bekommen. Schluss mit der Opferrolle, die dir das Gefühl gibt, dass es wohl Pech sein muss, dass du immer wieder an solche Männer gerätst. Es ist kein Pech, sondern deine Wahl.

Die Verantwortung dafür zu übernehmen bedeutet auch, dass du endlich nicht mehr machtlos und handlungsunfähig bist.

Wenn der Mann sich kaum bei dir meldet und du nur seine zweite Wahl bist, dann ist es an dir, ihm zu sagen, dass es so nicht funktionieren wird.

Wir bekommen im Leben das, was wir wollen - wir müssen nur dafür einstehen.

Sich hinzustellen und zu sagen: “Ein echter Mann sollte das aber wissen oder ein echter Mann würde aber XY mache”, hilft dir in diesem Moment wahrscheinlich wenig. 

Wenn du von einem Mann nicht so behandelt wirst, wie du es dir wünscht, dann ist es deine Verantwortung, das zu kommunizieren. Ob er sein Verhalten ändert, wird er für sich entscheiden. Das Wichtigste ist, dass du ihm klar mitteilst, was du dir wünschst.  

Weigert sich der Mann dann trotzdem, dich mit Liebe und Respekt zu behandeln, dann ist es an dir zu entscheiden, ob du wirklich so leben möchtest - oder ob du dir einen Mann wünschst, der dich mit Liebe und Respekt behandelt - jeden Tag. 

Die Angst vor dem Alleinsein

Ich glaube, dass die meisten Frauen niemals gehen, weil sie es fürchten, ohne Mann zu sein.

Ich verstehe, dass einem eine Beziehung viel geben kann und man bei einem Mann Geborgenheit und Liebe finden kann.

Wenn dein Wunsch danach aber so groß ist, dass du deinen Wunsch nach einer liebevollen, schönen Beziehung gegen einen Mann eintauschst (der absolut nicht dem entspricht, was eine liebevolle Beziehung für dich ausmacht) - all das, weil du  nicht alleine sein möchtest - dann bezahlst du einen teuren Preis.

Wenn du nicht für deinen eigenen Wert einstehst, dann befindest du dich auf einer Achterbahnfahrt, die nur noch schlimmer wird.

Jedes Mal, wenn du dich für einen Mann entscheidest, der dir nicht gut tut, sinkt dein Selbstwert weiter. Und jedes Mal machst du es dir mehr zur Gewohnheit, nicht alleine sein zu können.

Ich habe neulich in den Kommentaren auf meinem Youtube Channel eine Frau gesehen, die mir schrieb: “Ich will doch nicht erst eine Beziehung, wenn alles in meinem Leben geregelt ist. Ich möchte jetzt eine und ich verdiene sie auch”.

Natürlich kannst du in der einen Beziehung sein, auch wenn du viele persönliche Themen noch nicht geklärt hast. Die Frage ist: Ist diese Art von Beziehung die, die ich mir wirklich wünsche?

Wenn nicht, warum bist du dann noch da?

Welcher ist der Grund, dass du deine begrenzte Lebenszeit mit einem Mann verbringst, der nicht der ist, der zu dir passt?

Willst du dich wirklich auf Dauer so wenig wertschätzen und dir dadurch immer mehr kommunizieren, dass du es nicht verdienst?

Du bist eine wundervolle Powerfrau! Du bist genauso viel wert, wie jeder andere Mensch auch. 

Du hast dich nur über die Zeit darauf konditioniert, dass dir weniger zusteht. Ja, vielleicht haben andere dir dies vermittelt, und du hast diese Botschaft angenommen und akzeptiert ....

Erneut bist du verantwortlich, jetzt etwas daran zu ändern! In diesem Online-Coaching zeige ich dir, wie du bald nur noch hochkarätige Männer anziehst (und neue, sexuelle Abenteuer erlebst!). Hier kannst du dich anmelden...

>> Reserviere hier deinen Online-Coaching-Platz, bevor alle Plätze vergeben sind <<

Ich weiß, wie hart es ist, sich das einzugestehen. Wenn andere Menschen dich erniedrigt haben, dann sind doch sie daran Schuld, dass du so einen geringen Selbstwert hast, oder?

Nein, sie sind der Auslöser, aber die Entscheidung hast du getroffen. Eigentlich sind sie dein Spiegel und zeigen dir, das da noch viel mehr geht mit deinem Selbstwert.

Wahrscheinlich hast du sie unbewusst getroffen, in deiner Kindheit, als du deine Eltern als Paar sahst, nach dem, was deine Freunde dir erzählt haben. Niemand würde sich bewusst dafür entscheiden, sein Leben auf den Bewertungen anderer Menschen aufzubauen.

Aber du hast dich dafür entschieden. Bewusst oder unbewusst.

Das bedeutet aber auch, dass du dich dafür entscheiden kannst, dir einen hohen Wert zuzuschreiben....dass da noch so viel Potenzial und Liebe für dich selbst in dir steckt, als du dir vorstellen kannst.

Wird das einfach und von heute auf morgen funktionieren?

Einfach ist es schon, aber du musst es immer wieder tun. Du musst dich immer wieder gegen Dinge entscheiden, die einfach gegen deinen Wert gehen.

Egal ob es ein Mann ist, dich deine Kinder unangemessen behandeln, ob dein Chef dich anschreit oder deine Freunde sich wie die letzten Menschen dir gegenüber verhalten.

Auch bei fremden Personen.

In Situationen, in denen man dich nicht wie ein Mensch behandelt (und in denen du dich im Umkehrschluss heimlich sagst, dass du nie jemand so behandeln würdest),

in Situationen, in denen man dich ausnutzt und du es insgeheim weißt,

in Situationen, in denen man dich nicht liebevoll und mit Respekt behandelt,

...musst in deinem Innern immer für dich einstehen, wenn du deinen Selbstwert steigern möchtest...und das nach außen kommunizieren.

Er ruft dich wieder nachts an und möchte sich Sex abholen, weil irgendwer ihn versetzt hat oder er betrunken auf einer Party ist? Überlege dir, ob du dich wirklich so ausnutzen lassen möchtest. Sage Nein.

Er meldet sich wieder 3 Wochen nicht, "weil er nicht über seine Gefühle reden will",  einem Konflikt ausweicht, und aber jetzt bitte Liebe und Geborgenheit von dir möchte? Überlege dir, ob du jemanden so behandeln würdest und ob er dir die Tür aufmacht, wenn DU Liebe und Geborgenheit brauchst. Sage Nein.

Heute will er eine feste Beziehung, morgen nur etwas Offenes, aber Liebe, Sex, ein offenes Ohr, absolute Verfügbarkeit - wegen seiner "schweren Vergangenheit". Sage Nein!

Damit kommunizierst du regelmäßig : “Hey, ich bin es mir Wert und deswegen behandelst du mich nicht so.”

Ich verspreche dir...sein Verhalten wird sich ändern, er wird dir sagen, dass dein Verhalten nicht in Ordnung ist...vielleicht wird er auch gehen...

...und nur dann hast du die Chance endlich den Mann zu treffen, den du dir wirklich wünscht.

Nur ein Mann, der spürt, dass du dir selbst einen hohen Wert zumisst, wird sich auch dauerhaft von dir angezogen fühlen. Nur so ein Mann wird mit dir für den Rest seines Lebens zusammen sein wollen.

Erfahre hier mehr, wie du die Frau für's Leben wirst...

ONLINE-COACHING:

Werde zur Göttin der Lust - 6 Schritte, um GARANTIERT zu einer authentischen, lustvollen und sinnlichen Göttin zu werden, nach der dein Traummann vollkommen verrückt ist

Ein Mann, der dich liebt, dich respektvoll behandelt, verbindlich ist, nicht immer glaubt, jedes Verhalten sei entschuldbar, weil er ja so eine harte Vergangenheit hatte. 

Ein Mann, der mit sich und seinem Leben glücklich ist und Verantwortung für sich übernimmt.

Ein Mann, der sich selbst genauso wertschätzt, wie er dich wertschätzt.

Überlege dir: bist du die Traumfrau für deinen Traummann?

Bist du die sich wertschätzende und liebende Frau für deinen Traummann?

Glaube mir...dein Traummann kommt automatisch, wenn du beginnst, dich wertzuschätzen, weil du mit deinem Selbstwert bereits alle Waschlappen aussortiert hast.

Und bevor du jetzt über die bösen Männer urteilst, wie attraktiv fändest du einen Mann, der sich alles gefallen lässt und nie für etwas einstehen kann? Nicht besonders attraktiv oder?

Hättest du nicht auch das Gefühl, dass dies genau dieser Mann ist, mit dem du nicht zusammenpasst? 

“Aber Männer stehen doch nicht auf selbstbewusste Frauen”​

Wenn wir von selbstbewussten Frauen sprechen, dann meinen wir meistens Frauen mit hohen Selbstwertgefühl.​

Selbstbewusstsein bedeutet nämlich nicht, dass du sehr sicher bist. Es bedeutet, dass du dir deiner Selbst sehr bewusst bist und das ist wieder etwas ganz anderes …

Wenn du auf jeden Fall eine Frau mit hohem Selbstwert bist, dann musst du dir keine Sorgen machen, dass die Männer nicht mehr auf dich stehen werden. Ganz im Gegenteil: Du hast dir einen tollen Abwehrmechanismus gegen die Männer geschaffen, die sich selbst sehr gering wertschätzen.

Diese Männer werden mit deiner Art und schon alleine mit dem, was du ausstrahlst, nicht viel anfangen können.

Du wunderst dich, wie du die Männer finden sollst, die wirklich toll sind?

Du wirst sie ausfiltern, indem du deinen Selbstwert kultivierst.

Zuletzt möchte ich dich zu meinem neuen Online-Coaching einladen, bei dem ich dir zeige, wir du eine sinnliche, selbstbewusste Verführerin wirst, die Männer um den Verstand bringt und dabei gleichzeitig ihre Sexualiät frei auslebt.

Schluss mit langweiligem Beziehungssex. Schluss mit Rein-Raus-Sportsex. Schluss mit gefühllosem An-dir-Herumreiben. Es ist Zeit für sexuelle Abenteuer!

Hier kannst du dich anmelden, solange noch freie Plätze zur Verfügung stehen...

>> Melde dich hier an, damit du zu einer sinnlichen Verführerin wirst, die Männern den Kopf verdreht! <<