Wie schaffe ich es, dass sich mein Partner mehr Zeit für mich nimmt (Beziehung oder Single)

Viele Frauen wünschen sich mehr Zweisamkeit und Zeit alleine mit ihrem Partner. Das Problem ist, dass erfolgreiche Männer (und das sind ja wahrscheinlich die Männer, die du dir wünscht) oft viel haben, was in ihrem Leben passiert und die gemeinsame Zeit nicht selten auf der Strecke bleibt oder zumindest nicht so intensiv zelebriert wird, wie die Frau sich das vielleicht wünscht.

Einige Männer haben aber auch den Wert von zwischenmenschlichen Beziehungen noch nicht erkannt und wissen vielleicht noch gar nicht, wie sehr sie davon profitieren würden, sich noch mehr auf diesen Bereich zu konzentrieren.

Im heutigen Blogartikel zeige ich dir, wie du es schaffst, dass dein Mann sich mehr Zeit für dich nimmt und das ohne, dass er sich dazu genötigt fühlt oder sich irgendwann darüber beschwert, “wie viel du immer von ihm erwartest.

Du hast als Frau die Möglichkeit, ihm zu zeigen, wie schön und wertvoll es für ihn sein könnte, wenn er sich mehr Zeit für “euch” nehmen würde.

More...

So schaffst du es, dass er VON SICH aus gern etwas mit dir unternimmt​

“Wenn er mich wirklich liebt, dann würde er auch was mit mir unternehmen”, ist ein Satz, den ich oft von Frauen höre.

Die Wahrheit ist, dass der Mann dich oft liebt, das nur anders ausdrückt. Vielleicht arbeitet er den ganzen Tag, weil er dich liebt und euch als Paar finanziell gerne viel ermöglichen würde (er weiß vielleicht, dass du gerne auf Reisen gehst und möchte mit dir zusammen dieses Abenteuer erleben).

Während du also das Gefühl hast, dass er aus Liebe eigentlich auf dich zukommen sollte, handelt er anders, aber auch aus Liebe …

Wenn du dir jetzt aber wünscht, dass ihr zusammen mehr macht, dann ist es wichtig, dass du das Thema positiv ansprichst und ihn auf keinen Fall verurteilst oder unter Druck setzt.

“Maria und ihr Mann machen aber auch immer XY, warum machen wir das nicht?”, hat nicht zur Folge, dass er sich dazu inspiriert fühlen wird, mehr mit dir zu machen. Im Gegenteil. Dauerndes Genörgel wird ihn nur nerven und euch mehr voneinander entfernen.

Hier erkläre ich dir genau, wie Männer funktionieren, sodass du genau weißt, wie du ihn "anpacken" musst, um das zu bekommen, was du willst...

Wie du ihn WIRKLICH überzeugst …​

Nutze die Möglichkeit, ihn sich als Mann fühlen zu lassen. Wenn du zum Beispiel Hunger hast und gerne mit ihm essen gehen möchtest, dann komm auf ihn zu und sag ihm, dass nur er dein Problem lösen kann und dafür sorgen kann, dass du keinen Hunger mehr hast …

Gib ihm die Möglichkeit zu führen und ein Problem für dich zu lösen und er wird mehr als glücklich sein, mit dir Essen zu gehen. Warum, erkläre ich dir hier detaillierter...

Zusätzlich solltest du einfach selbst die Initiative ergreifen und etwas organisieren, wenn du spürst, dass der Mann gerade mit etwas anderem beschäftigt ist. Organisiere etwas Schönes und überrasche ihn dann, indem du ihn an einen geheimen Ort entführst (z.B. ins Restaurant).

Geh liebevoll und wertschätzend auf ihn zu und nutze deine Weiblichkeit, um ihn zu umgarnen.

Zeig ihm auch nach der gemeinsamen Unternehmung, wie glücklich dich die Zeit gemacht hat und das du dich freuen würdest, wenn ihr das bald wiederholen würdet …

Damit sorgst du dafür, dass der Mann spürt, dass er dir mit XY eine Freude machen kann und die Wahrscheinlichkeit steigt, dass er das nächste Mal von selbst auf dich zukommt.

Wenn er nicht auf dich zukommt​

Wenn er nicht auf dich zukommt, dann könnt das daran liegen, dass du gerade zu sehr auf ihn zugehst. Klingt einfach - ist es auch.

Manchmal ist es wichtig, dass du dem Mann genügend Raum gibst, damit er sich überlegen kann, wie er diesen Raum zu dir wieder schließen kann.

Wenn der Mann spürt, dass du immer mehr mit deinen Mädels machst und ihr euch immer weniger seht, dann wird das in ihm das Bedürfnis wecken, wieder mehr Zeit mit dir zu verbringen und er wird von sich aus auf dich zukommen.

Natürlich setzt das voraus, dass der Mann dich auch liebt und wirklich mit dir zusammen sein will.

Wenn du Abstand nimmst und der Mann interessiert sich nicht dafür, dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass sein Interesse dir gegenüber generell nicht sehr stark ist …

Hiermit kannst du das aber sehr schnell ändern...

Du hast vielleicht den falschen Mann für die Art Beziehung, die du dir vorstellst …

Wenn du noch nicht mit dem Mann zusammen bist …​

​Es kann natürlich auch sein, dass du dir mehr Aufmerksamkeit von einem Mann wünscht, mit dem du noch nicht zusammen bist.

Vielleicht habt ihr euch gerade kennengelernt oder seid in der Dating Phase …

Um diesen Mann dazu zu bringen, mehr Zeit mit dir verbringen zu wollen, solltest du versuchen auf dem Date und allgemein eine lockere, spaßige, sexuelle Atmosphäre herzustellen …

Keine Diskussionen oder Gespräche darüber, “was denn aus uns werden kann” …

Ein Mann wird sich ganz automatisch mehr mit dir wünschen und mehr Zeit mit dir verbringen wollen, wenn er mit dir Spaß hat und ihr zusammen pure Freude genießt …

Du kennst das selbst aus anderen Beziehungen in deinem Leben.

Wer sind dir deine liebsten Freunde und warum?

Neben anderen Sachen sind sie das bestimmt auch, weil du mit ihnen immer eine aufregende und tolle Zeit hast.

Sei die Frau für den Mann, mit der er eine großartige Zeit haben kann.

Wenn du einen sehr attraktiven Mann (einen Traummann) datest, dann kann es sein, dass er in der Dating Phase noch andere Frauen sieht.

Wenn du dir einen wirklich tollen Mann wünscht, der fest im Leben steht und weiß was er will, dann ist es wahrscheinlich, dass du ihn nicht sofort geschenkt bekommst.

Um so einen Mann dazu zu bekommen, mit dir mehr Zeit zu verbringen, ist es am besten, wenn du die entspannteste aller Frauen bist, mit der er Zeit verbringt.

Die anderen Frauen nerven ihn vielleicht mit Beschwerden über seine vielen weiblichen Bekanntschaften.

Du solltest die Frau sein, die das kalt lässt. Damit hebst du dich von all den anderen Frauen, die er trifft ab und er muss sich fragen, was bei dir so anders ist - dass du davon nicht beeinflusst wirst …

Das wird sein Interesse für dich steigern und du kannst ihn regelmäßig sehen. Mit der Zeit wird er dann meist auch die anderen Frauen loswerden und sich für dich entscheiden, weil du die Frau warst, die ihm den großt möglichen Freiraum gegeben hat und die am interessantesten für ihn war.​

Mehr Strategien, wie du einen Mann für dich gewinnen kannst (während er für dich kämpft), findest du hier...