Wie du deinen Traummann 10x mal schneller findest …

Egal, warum Frauen zu mir kommen, am Ende des Tages geht es ihnen immer um das Gleiche: Wie finde ich verdammt nochmal den Mann, mit dem ich mir eine gemeinsame Zukunft aufbauen kann - Mr Right - den Traummann …

In meinen Jahren als Coach habe ich immer wieder ein Verhalten beobachten können, dass viele Frauen, die Mr Right noch nicht gefunden haben, gemeinsam haben. Allein dieses Verhalten sorgt dafür, dass du immer wieder an die “falschen Männer” gerätst und das Gefühl hast, dass dein Liebesleben außer Kontrolle ist.

Wenn du nur dieses EINE Verhalten änderst, dann sorgst du damit dafür, dass du deinen Traummann 10 mal schneller finden wirst und ja, ich weiß, dass klingt sehr marketingmäßig - es ist aber schlicht und ergreifend die Wahrheit und NICHTS als die Wahrheit.

Klingt das Thema interessant für dich? Dann lass mich dir verraten, wie du deine Suche nach dem zu dir passenden Mann enorm abkürzen kannst. Eine Warnung vorweg … leicht wird es nicht …

Mr. Right finden​

Um den Mann zu finden, der zu dir passt, musst du viele Männer kennenlernen und daten, die nicht zu dir passen. Klingt logisch oder?

Vielleicht bist du an einem Punkt in deinem Leben, an dem du noch gar nicht genau weißt, wie der Mann deiner Träume eigentlich sein soll. Du hast vielleicht noch nicht genug Erfahrungen mit Männern gemacht. Wenn das auf dich zutrifft, dann ist es für dich noch wichtiger, viele verschiedenen Männer zu treffen und zu daten, damit du herausfinden kannst, was es ist, dass du suchst.

Das große Problem​

Das große Problem der meisten Frauen ist das Folgende: Sie sind viel zu ungeduldig oder bedürftig, wenn es um die Suche nach dem perfekten Mann geht.

Lass mich dir erklären, warum das so ein elementares Problem ist ...

Wenn du ungeduldig und bedürftig bist, dann bist du dankbar für jede kleine Aufmerksamkeit oder jedes gute Gefühl, dass du mit einem Mann erlebst. Daraus ergibt sich, dass du dir Dinge gefallen lässt, auf die du vielleicht keine Lust hast.

Der Mann, den du seit ein paar Monaten datest trifft dich zwar ab und zu, aber will mit dir “noch nicht” tiefer gehen. Normalerweise solltest du an dieser Stelle erkennen, dass besagter Mann nicht der Mr Right ist, den du suchst. Da du aber bedürftig bist und keine Lust hast, dich auf deiner Suche zu gedulden, willst du ihn nicht aufgeben. “Es ist ja eigentlich ganz schön mit ihm” …

Eigentlich? Würdest du deine Traumbeziehung so beschreiben? “Ich bin mit einem Mann zusammen, mit dem es eigentlich ganz schön ist”? … Ich glaube nicht!

Trotzdem kommen immer wieder Frauen zu mir, die bis zum Erbrechen in einer Situation verharren, die ihnen nicht das gibt, was sie sich eigentlich wünschen. Wenn du dich auch so verhältst, dann wundere dich nicht, dass Mr Right einfach nicht aufzutauchen scheint.

Du verschwendest deine wertvolle Lebenszeit mit den falschen Männern. Und auch, wenn er sich vielleicht nicht tiefer auf dich einlassen will, bist du so von ihm eingenommen, dass er dich gedanklich den ganzen Tag beschäftigt … Kennst du das?

Wenn ein Mann, der dir kaum etwas gibt und nicht wirklich verfügbar ist ständig deine Gedankenwelt besetzt?

In der Zeit, in der du über diesen Mann nachdenkst, hast du keine Möglichkeit, den Mann zu finden, der wirklich zu dir passt.

In der Zeit, in der du über diesen Mann nachdenkst, hast du keine Möglichkeit, den Mann zu finden, der wirklich zu dir passt.​

Stell es dir vor, wie eine Warteschlange …​

Stell dir eine Warteschlange vor, in der 30 Männer stehen. Nummer 27 ist dein Mr Right, aber das weißt du noch nicht. Du bist gerade bei Nummer 1.

Wenn du mit jedem der 26 Männer vor Nummer 27 mehrere Monate deines Lebens verschwendest, dann wirst du lange auf den Richtigen warten müssen.

Nehmen wir mal an, dass du mit jedem Mann 3 Monate verbringst, bist du keine Lust mehr auf sein Verhalten hast (die meisten Frauen verbringen noch VIEL MEHR Zeit mit den falschen Männern) …

3 x 26 = 78 Monate … 78 Monate = 6,5 Jahre …

Möchtest du noch 6,5 Jahre warten, bis du den Mann triffst, der dir das gibt, wonach du suchst?

Jetzt nehmen wir mal an, dass du mit jedem der 26 Männer nur einen Monat verbringst, bis du feststellst, dass es nicht funktioniert. Klar, manche Dinge sind schön, aber vieles passt nicht. Ein Monat klingt für mich realistisch, denn man weiß natürlich erst nach ein paar Treffen, wie es wirklich aussieht mit dem Mann und wo es sich hinentwickeln könnte.

1 x 26 = 26 Monate = 2,1 Jahre … Das klingt schon besser oder?​

Wenn ich dir sage, dass du innerhalb der nächsten 2 Jahre Mr Right triffst, solange du die Männer aufgibst, die nicht passen, wäre das ein guter Deal?

Auch mal allein sein können

Um diesen Plan durchzuziehen, musst du in der Lage sein, auch mal für eine gewisse Zeit alleine zu sein. Nur, wenn du alleine bist, hast du den nötigen Raum, um einen neuen Mann kennenzulernen.

Wenn du an einem Mann hängst, der dir nicht all das gibt, was du dir wünscht, hast du keine Zeit, neue Männer kennenzulernen. Du bist mental und auch zeitlich bereits gebunden und das sogar dann, wenn ihr euch gar nicht so oft seht.​

Mr Right zu finden muss nicht ewig dauern. Du selbst kannst darüber entscheiden, wie schnell du ihn treffen möchtest. Er ist da draußen. Er ist nur vielleicht nicht Nummer 3 oder 4 in der Schlange sondern 20 oder 27 …

Hab Geduld, bleib bei deinen Vorstellungen und Standarts und hab den Mut und das Selbstbewusstsein auch allein zu sein. Das Selbstbewusstsein Nein zu Dingen zu sagen, die nicht richtig für dich sind. Ganz nebenbei macht dich das auch noch zu einer attraktiveren Frau - wenn das nicht gut klingt ...​