Tu auf keinen Fall DIESE EINE SACHE, wenn der Mann nicht investiert …

Hey meine Liebe, Darius mal wieder hier …

Oft bekomme ich Leserfragen von euch und nicht zu selten geht es in diesen Fragen um Männer die nicht viel investieren, keine Zeit haben, kaum erreichbar sind oder einfach nicht das größte Interesse zu zeigen scheinen.

Ich weiß, dass solche Personen einen leicht zur Weißglut treiben können. Mir ging das früher mit Frauen, die sich so verhalten haben, nicht anders. Deswegen habe ich mir gedacht: Ich verrate dir in diesem Artikel, wie du es schaffst, den Mann, der gerade wenig investiert, doch dazu zu kriegen, dass er mehr investiert - und das ohne, dass du dabei selbst ungeduldig und wütend wirst.​

More...

Die richtige Einstellung haben

Das Schlimmste was du machen kannst, wenn ein Mann gerade kein großes Interesse zeigt ist, wütend zu werden oder übermäßig enttäuscht zu sein. Ich rede hier übrigens eher von der Kennlernphase. Wenn du bereits seit Langem eine Beziehung mit einem Mann führst und er fängt an, weniger zu investieren, dann solltet ihr euch unterhalten und schauen, wo das Problem liegt …

Wenn du aber gerade einen Mann neu kennenlernst und er ist einfach nicht so interessiert an dir, wie du an ihm, dann ist das gar nicht schlimm. Nimm ihm das nicht übel.

Er kennt dich schließlich noch nicht wirklich und wie soll er da wissen, wie sehr sein Leben durch dich bereichert werden würde?

Was du ihm kommunizierst, wenn du ihn nicht verurteilst​

Viele Frauen, die mit so einer Situation konfrontiert werden, tendieren dazu, ein bisschen passiv-aggressiv zu werden, den Mann zu verurteilen oder ihm übermäßig hinterherzujagen.

All diese Reaktionen sorgen nur dafür, dass du ihn noch weiter von dir wegtreibst. Ein Mann, der spürt, dass er den Freiraum hat, in seinem Tempo auf dich zuzukommen, wird auch auf dich zukommen.

Das ist so, weil du ihm damit folgendes kommunizierst: “Hey, ich habe ein tolles Leben und es ist nicht schlimm, wenn du mich nicht sehen möchtest. Ich bin dir nicht böse. Mach dir trotzdem eine tolle Zeit, denn genau das werde ich auch tun”.

Es geht also darum, dem Mann zu kommunizieren, dass es in Ordnung ist, wenn er gerade nicht so viel investieren möchte.

Ich erinnere mich an eine ähnliche Situation mit einer Frau, die ich mal gedatet habe: Am Anfang habe ich sie oft nach Treffen gefragt und meist war sie beschäftigt. Ich hab ihr gesagt, dass das voll in Ordnung ist, ihr noch eine schöne Woche gewünscht und mich meinen Dingen gewidmet. Nach einiger Zeit waren wir an dem Punkt, dass sie mir regelmäßig geschrieben hat und von sich aus nach Treffen gefragt hat.

Du kannst einem anderen Menschen kein schöneres Geschenk machen, als den Freiraum, den er braucht, liebevoll zu respektieren.​

Heißt das, dass du alle Männer bekommen wirst, wenn du ihnen genug Freiraum gibst? Nein, natürlich nicht. Es wird Männer geben, deren Grundinteresse ist einfach nicht groß genug. Keine Sorge, da draußen laufen noch genug Andere rum.

Nachdem du ein paar Mal probiert hast, mit ihm ein Treffen zu planen und er jedes Mal eher gegen das Treffen gearbeitet hat, entspann dich einfach und gib ihm die Zeit und den Raum, den er braucht.

Dadurch, dass du dich nicht über ihn aufregst, gibst du dir selbst außerdem die Möglichkeit dazu, dein Leben in der Zwischenzeit zu genießen, statt dich unnötig in negativen Emotionen zu verlieren.

Überzeug ihn mit Charakter​

Es zeugt von Charakter, wenn du in der Lage bist, ruhig zu bleiben, während eine andere Person dir gegenüber wenig Interesse zeigt.

Lerne neue Männer kennen und genieß dein Leben und du gibst ihm zu verstehen, dass du nicht auf seine Aufmerksamkeit angewiesen bist.

Schlussendlich kann er dann auch entspannt auf eure gemeinsame Zukunft blicken, weil er weiß, dass du keinen Stress machen würdest, wenn er mal Freiraum und Zeit für sich braucht. Er kann gleich von Anfang an erfahren, dass du keine einnehmende Person bist, sondern auf die Bedürfnisse der anderen Person achtest.

Nicht ist unattraktiver als eine Frau, die ständig traurig, gelangweilt oder sauer ist, wenn man mal keine Zeit hat - glaub mir das.

Wenn ich eine Frau treffe, die nicht sofort verrückt nach mir ist und jede Sekunde mit mir verbringen muss, dann nehme ich das als sehr positiv und als Zeichen von Selbstbewusstsein und Ausgeglichenheit wahr.

Zu üben, dem Mann den nötigen Raum zu geben, wird dir außerdem in langen Beziehungen helfen, genauso wie in Freundschaften.​