21 Tipps für eine glücklichere Beziehung (Ehe) Teil 2

Hey, schön das du wieder hier bist. Wenn du den ersten Teil von “21 Tipps für eine glücklichere Beziehung (Ehe) nicht gelesen hast, dann kannst du das mit einem Klick hier nachholen.

Heute verrate ich dir die anderen 11 Tipps, die dafür sorgen werden, dass deine Beziehungen oder deine Ehe lang glücklich und erfüllend bleiben. Dabei ist es egal, ob du gerade frisch in einer Beziehung bist oder schon mehrere Jahrzehnte verheiratet.​

More...

11. Lebe im Hier und Jetzt

Beide Partner sollten anstreben, die meiste Zeit des Tages im Hier und Jetzt zu leben.

Wer sich als Paar ständig mit der Zukunft, aber auch vor allem der Vergangenheit, auseinandersetzt, der verpasst die Schönheit des Moments und läd Probleme und Ärger ein. Vergangene Partner oder zukünftige Pläne sollten euch nicht davon abhalten, eure Liebe und euer Zusammensein in diesem Moment zu feiern.

12. Genießt ein aktives Sexleben​

Sex ist gesund, verbindet und sorgt dafür, dass ihr gemeinsam Stress abbauen könnt, der im Alltag aufgebaut wird. Paare, die lange Zeit nicht intim waren, haben oft das Gefühl, nur noch Mitbewohner zu sein.

Seid und bleibt verspielt, probiert neue Dinge aus und seid offen. Vielleicht ist es dir zu viel, deinem Partner zu erlauben, auch mal mit anderen Frauen zu schlafen, die er attraktiv findet. Vielleicht könnte swingen oder etwas in diese Richtung interessant für euch sein.

Ein aktives und befriedigendes Sexleben kann den Unterschied zwischen einer harmonischen und einer langweiligen Beziehung bedeuten.

13. Vergiss nicht die kleinen Dinge​

Eine liebevolle Notiz, eine aufmunternde SMS oder ein Anruf, um ihm viel Glück beim Meeting zu wünschen. Diese kleinen Dingen können dafür sorgen, dass der Partner dauerhaft in der Gewissheit lebt, dass er ehrlich geliebt wird.

14. Handlungen sprechen lauter als Worte​

Drücke die Liebe, die du für ihn empfindest mit Handlungen aus, statt es bloß zu sagen. Ein leckeres Essen, wenn er erschöpft von der Arbeit kommt, oder ein Sprung in seine Arme, wenn er die Wohnung betritt können einen Mann innerhalb von Sekunden von einem Zustand des Stresses in einen Zustand der Entspannung und Liebe bringen.

15. Investiert eure Zeit​

Natürlich ist es wichtig, dass ihr auch Dinge für euch tut. Die Ehe oder Beziehung sollte beiden Partner aber so wichtig sein, dass sie bereit sind, regelmäßig Zeit in das gemeinsame Zusammensein zu investieren, um die Beziehung zu stärken und wachsen zu lassen.

Dein Partner hat keine Lust darauf? Vielleicht hast du den falschen Partner …

16. Gib ihm einen freien Pass​

Schreibe dir 10 Dinge an deinem Partner auf, die dich etwas stören. Nimm dir vor, diese 10 Dinge zu akzeptieren und mit ihnen zu leben. Vielleicht ändert dein Partner sie von sich aus. Dafür muss er aber zuerst Akzeptanz deiner Seite erfahren.

17. Sei unterstützend​

Es ist einfach in einer Beziehung zu sein, wenn die Dinge gut laufen. Wenn es schwierig ist, dann sei eine Unterstützung für deinen Mann, trau dich aber auch immer, um Unterstützung zu bitten. Seid einander ein Fels in der Brandung.

18. Kümmere dich regelmäßig​

Einmal die Woche Date Night oder der gemeinsame Abend mit Freunden. Sich regelmäßig um die Beziehung zu kümmern sorgt dafür, dass ihr nie in die Situation kommt, dass euer Zusammensein an Kraft verliert.

19. Begeistere ihn mit deiner Weiblichkeit​

Ein Outfit, von dem du weißt, dass es ihm gefällt. Ein verführerischer Duft oder die heiße Unterwäsche. Vergiss nie, was euch ursprünglich zusammengeführt hat - du bist eine Frau und er ist ein Mann.

20. Entscheide dich für ihn​

Sei bereit mit ihm durch die Täler und über die Berge zu gehen. Es werden schwere Zeiten kommen. Nur wenn du mit der Einstellung rangehst, dass es kein Zurück gibt, könnt ihr es zusammen schaffen …

21. Nimm auch mal Abstand​

Es gibt Momente, in denen man auch mal durchatmen muss. Nimm dir Zeit mit Freundinnen oder für dich alleine. Zeit für ein spannendes Buch oder für einen Besuch im Nagel Salon. Du musst nicht ständig auf deinem Partner hängen und er auf dir.​