Warum du deinen Ex (nicht) zurück haben wollen solltest …

Du willst deinen Ex zurück. Ihr habt euch getrennt und jetzt sitzt du da und fragst dich, was der beste Weg wäre, damit der Mann wieder Teil deines Lebens wird.

Viele Frauen vergessen, sich eine wichtige Frage zu stellen: Sollte ich meinen Ex überhaupt zurück wollen?

Es gibt Wege, mit denen man den Ex Partner zurück bekommen kann, aber oft gab es gute Gründe, die für die Trennung gesorgt haben.

Ich kenne das auch: Dieses Verlangen, den Partner wieder an seiner Seite haben zu wollen. Dieses Verlangen kann so stark sein, dass man gar keine Chance hat, sich mal objektiv zu fragen, wie es eigentlich wäre, hätte man seinen Ex zurück. Im heutigen Artikel möchte ich dir ein paar Gründe nennen, die vielleicht eher dafür sprechen, dass du und dein Ex, jeder für sich, neue Wege gehen sollte.​

More...

Du fühlst dich einsam

Einer der häufigsten und schlechtesten Gründe, warum man sich den Ex Partner sehnlichst zurück wünscht, ist, dass man sich einsam fühlt. Klar: Meist steht nach der Trennung nicht direkt der nächste Traummann in den Startlöchern und man muss sich durch das Dickicht des Dating Jungles kämpfen.

Wenn man dann abends, bei Tee und einem guten Buch alleine zu Hause sitzt, kann es schon mal vorkommen, dass man sich einsam fühlt. Vielleicht hat der Partner sonst immer nebenan gesessen oder gekocht, während du gelesen hast. Jetzt sitzt du in deiner Wohnung und es ist still.

Ein guter Test, um herauszufinden, ob du den Partner zurück haben willst, weil du einsam bist, oder ob es dir wirklich um den Menschen an sich geht ist der Folgende: Frag dich, wenn morgen ein anderer Mann daher käme, der dafür sorgen würde, dass du dich nicht mehr einsam fühlst, würdest du deinen Ex trotzdem noch vermissen?

Oft wird dir auffallen, dass es dir weniger um den Menschen geht, sondern mehr darum, nicht mit dem “allein sein” Gefühl leben zu müssen. Ich kenne das selbst. Nach der Trennung von meiner Ex hatte ich auch das Gefühl, ich brauche diese Frau unbedingt zurück. Ein paar Wochen später trat dann die nächste Frau in mein Leben und die Gedanken an meine Ex waren wie verflogen. Mir ging es in diesem Moment weniger um sie - ich wollte nur nicht alleine sein.​

Ob Verlangen aus Einsamkeit eine gute Basis oder ein richtiges Motiv ist, um sich mit jemandem eine Zukunft aufzubauen, wage ich zu bezweifeln.​

Du hast ein tolle Verbindung zu ihm​

Du hast wahrscheinlich zu vielen Menschen eine gute Verbindung. Trotzdem gibt es viele Personen, deren Nähe uns auf Dauer nicht gut tut. Klar, wir verstehen uns mit ihnen, aber sie haben völlig andere Werte oder Standarts.

Ich selbst habe einen Freund, mit dem ich mich super verstehe. Ich habe ihn gerne um mich und wir haben viel Spaß zusammen. Trotzdem hat er einige Werte und Standarts, die ich mir selbst nicht angewöhnen wollen würde - er kommt regelmäßig zu spät und ist nicht der treuste Mann, im Bezug auf die Beziehung, mit seiner Freundin.​

Eine gute Verbindung reicht oft nicht aus, um sich mit einer anderen Person auf lange Sicht gesehen ein gemeinsames Leben aufzubauen.

Hoffe nicht, dass er sich ändert​

Viele Frauen warten in der Hoffnung, dass der Ex sich vielleicht irgendwann ändert und man dann gemeinsam in den Sonnenuntergang reiten kann. Die meisten Menschen ändern sich nicht und selbst wenn sie es tun, bedeutet das, dass sie dann unter Umständen nicht mehr zu dir passen - nach dem sie sich verändert haben. Vielleicht hat der Mann nach der Veränderung auch herausgefunden, dass er sich jetzt einen komplett anderen Typen Frau wünscht.

Darauf zu warten, dass andere Menschen sich ändern, kann zu einer der größten Frustquellen in unserem Leben werden.

Eins musst du immer bedenken: In der Zeit, in der du dich noch an deinen Ex klammerst, Hoffnungen hast und ihn zurück gewinnen willst, verpasst du vielleicht einen neuen Mann, der besser zu dir passen würde.

Ich weiß, wie schwer es sein kann, sich aus seinen Emotionen zu lösen und mit etwas Abstand über die ganze Sache nachzudenken. Versuchen solltest du es trotzdem, es lohnt sich. Vielleicht findest du dadurch ja heraus, dass der Ex Partner wirklich nicht der Mann war, mit dem du dir die Beziehung hättest aufbauen können, die du dir eigentlich wünscht.​