(ENTHÜLLT) Bring ihn dazu, dich zu jagen

Viele Frauen, mit denen ich zusammengearbeitet habe, hatten das Problem, dass sie dem Mann zu sehr hinterhergejagt sind. Dabei vernachlässigen sie dann oft Freunde oder den Job und das sorgt dafür, dass der Mann für sie noch wichtiger und unersetzbarer wird. Sie jagen noch mehr und irgendwann verliert der Mann sämtliches Interesse und wendet sich einer anderen Frau zu …

More...

Zeige Bereitschaft zu gehen​

Solange du nicht zu jedem Zeitpunkt auch die Bereitschaft zeigst, zu gehen und dich mal um dich selbst zu kümmern, muss der man sich zwangsläufig die Frage stellen: “Was ist ihr überhaupt wichtig im Leben? Bin ich der Mittelpunkt ihres Daseins?

Für einen Mann wirst du auch dadurch attraktiv, dass du ein attraktives Leben führst, dass dich erfüllt. Bist du unerfüllt und unglücklich, dann strahlst du nicht und ziehst den Mann mit deiner Weiblichkeit und deinem Lächeln an. Du kannst aber kein erfülltes Leben führen, wenn deine einzige Aufgabe darin besteht, dem Mann hinterher zu jagen, dir um ihn und eure Beziehung Gedanken zu machen und dich dadurch vollkommen selbst zu verlieren.

Nicht umsonst kommen immer wieder Frauen in meine Workshops und Seminare, die nach einer Beziehung, in der sie immer die Jägerinnen waren, vollkommen erschöpft sind und ihr Selbstbewusstsein verloren haben. Nur zu jagen nimmt dem Mann komplett den Raum selbst Jäger zu sein.

Ein Mann wird eine Frau, die er ohne Probleme haben kann und die ihm vollkommen verfallen ist, nicht so sehr respektieren, wie eine Frau, die ihm auch Raum zum jagen gibt.

Was bedeutet das für mich?

Ganz praktisch gesehen bedeutet das, dass du in einer Beziehung auch mal abwesend sein solltest. Nimm dir Zeit für dich. Zeit, dich zu stärken. Unternimm was mit Freunden, geh in die Sauna, lies ein gutes Buch oder was auch sonst dir dabei hilft, dich mit dir selbst wohl zu fühlen.

Das hat zwei Vorteile: Zum Einen bist du dadurch in der Lage dem Mann den passenden Raum zu geben, um dir hinterher zu jagen und zum Anderen gehst du nach einer Erholungspause, in der es nur um dich ging, gestärkt in die Beziehung zurück und kannst deinen Mann mit deinem Strahlen und deiner neuen Energie begeistern.

Sei nicht permanent verfügbar

Er will sich mit dir treffen - ruft dich nachts an und fragt, ob du noch vorbeikommen willst?

Sei nicht permanent verfügbar. Erst neulich habe ich mit einer Frau telefoniert, die ihren Ex Mann vom Flughafen abgeholt hat, sich um private Angelegenheiten seiner Familie kümmerte und alles für ihn machte, sobald er fragte.

Ihr Ziel war es, ihren Mann dadurch zurück zu bekommen - leider bewirkt sie damit das genaue Gegenteil. So traurig es ist: Sobald du immer verfügbar bist, wirst du selbstverständlich und der Mann wird dich weniger wertschätzen und respektieren. Das ist nicht nur bei Männern so, auch bei Frauen. Es ist bei jedem Menschen so, in jedem sozialen Kontext. Idealerweise würde man sich wünschen, dass es anders wäre. Man ist aber immer besser damit beraten, sich den Fakten zu stellen und mit der Realität so gut wie es geht umzugehen.

Wenn er mehr und mehr das Interesse verliert, dann zieh dich etwas zurück

Wenn dein Partner oder der Mann, den du triffst, mehr und mehr das Interesse verliert, dann solltest du dich von ihm zurückziehen und dich wieder mehr auf dich selbst fokussieren.

Das genau so durchzuziehen, ist eine Sache, die den meisten Menschen ENORM schwer fällt und das kann ich gut nachvollziehen. Der erste Impuls ist es meistens, sich noch mehr einzusetzen und der Person zu zeigen, wie sehr man sie liebt und wie wichtig sie einem ist. Dadurch demonstriert man aber noch stärker, wie sehr man die Person braucht.

Bedürftigkeit ist in allen sozialen Beziehungen Gift. Sobald jemand in deiner Gegenwart ständig bedürftig ist, wirst du seine Nähe mehr und mehr meiden und das ist auch gut so. Dadurch, dass die Menschen sich der bedürftigen Person entziehen, ist sie gezwungen, sich mit sich selbst auseinander zu setzen.

Sei nicht "unerreichbar"

Manche Frauen übertreiben es und spielen die Unerreichbare. Sie sagen treffen ab oder schreiben erst nach Tagen zurück, um den Eindruck zu erwecken, dass sie schwer beschäftigt sind und man sich um ihre Zeit schlagen müsste.

Irgendwann wird der Mann an solchen Frauen das Interesse verlieren, weil er merkt, dass sie anscheinend keine wirkliche Absicht hat, ihn zu sehen. Du musst selbst ein Gespür dafür entwickeln, wann es dem Mann zu viel wird und er Raum braucht, um auch mal den Jäger zu spielen und wann er sich ziemlich wohl mit der Aufmerksamkeit fühlt, die du ihm schenkst.

Dar durch, dass du ihm Raum zum jagen gibst, erfährst du außerdem, wie sehr sein Leben von dir bestimmt ist. Wenn es für ihn nichts anderes gibt, als dich und deine Nähe und wenn sein Glück von dir abhängig ist, dann wirst du das nicht deutlicher zu Tage fordern können, als wenn du ihm Raum zum jagen gibst.

Genießt er die Freiheit und Zeit mit sich selbst? Oder will er am liebsten sofort, dass du ihm wieder deine Aufmerksamkeit gibst. Auch für den Mann ist es wichtig, nicht zu abhängig von dir zu werden, sonst wirst du ihn auf Dauer immer weniger anziehend finden …


Verwandte Artikel

Verhalten auf dem ersten Date

Kostenlose Fallstudie

3 Dinge die du lernen wirst

  • Der größte Fehler, den Frauen begehen, wenn es darum geht qualitativ hochwertige und für sie individuell passende Männer in ihr Leben zu ziehen.
  • Die zwei Dinge, die absolute Traumfrauen in ihrem Leben haben und die Frauen, die ständig um Liebe und Aufmerksamkeit kämpfen müssen
  • Das simple, erfolgserprobte 4-Schritte-System, das Selbstliebe, Selbstbewusstsein, deine Träume und deinen Traumpartner ganz natürlich und spielerisch in dein Leben zieht.