9 Zeichen, dass er nicht auf dich steht

Oftmals ist es wirklich schwierig herauszufinden, ob ein Mann auf dich steht. Ihr trefft euch, lernt euch kennen und du kannst einfach nicht einordnen, ob es mit dir und IHM vielleicht einmal mehr werden könnte. Dass heutzutage viele Informationen über Chat und Social Media übermittelt werden und sowohl Frauen, als auch Männer in Sachen Dating stark verunsichert sind, macht die ganze Sache nicht leichter.

Ich weiß ganz genau, wie schwierig eine solche Situation als Frau sein kann. Daher möchte ich dir 9 Zeichen vorstellen, die eindeutig signalisieren, dass ein Mann keine tieferen Gefühle für dich hat.

More...

Zusammenfassung des Videos

#1: Er kommt dir nicht näher

Während eines Treffens oder während einer Konversation versucht der Mann in der Regel, körperliche Distanzen abzubauen.

Sollte er aber keine Versuche unternehmen, dir näher zu kommen, Körperkontakt herzustellen, dich zu küssen oder hier und da tiefe Blicke zu tauschen, so ist das ein sehr schlechtes Zeichen.

Das kann natürlich auch bedeuten, dass er einfach überdurchschnittlich schüchtern ist, doch im Normalfall wissen wir Männer ganz genau, dass Körperkontakt und kleine spannungserzeugende Berührungen bei einem Date das A und O sind.

#2: Er braucht andauernd länger als 24 Stunden,
um dir zu antworten

„Zeit hat man nicht, man nimmt sie sich.“

Leider ist dieser Spruch die Wahrheit, denn selbst der beschäftigste Mann der Welt schafft es, einer Person, die ihm wichtig ist, zeitig zu antworten. Egal, wie viele Unternehmen er zu führen hat oder wie viel er sonst noch zu tun hat.

Dass mal 2-5 Stunden keine Antwort kommt, ist normal. Doch mehr als 24 Stunden bedeuten bloß, dass du auf seiner Prioritätenliste nicht weit oben bist. Denn eine Antwort ist selbst im größten Stress möglich… wenn es einem wichtig ist.

#3: Er behandelt dich wie einen guten Kumpel

Eine freundschaftliche Stimmung zwischen Mann und Frau muss beim Daten keineswegs verkehrt sein. Doch wenn er sich in deiner Gegenwart kein bisschen anstrengt ein „Gentleman“ zu sein, vor dir plumpe Bemerkungen macht und sogar furzt und rülpst, dann weißt du, dass er in dir nur einen Kumpel sieht, bei dem er sich einfach gehenlassen kann.

Er versucht nicht, dich zu beeindrucken.

#4: Er redet mit dir über andere Frauen, die er interessant findet

Es gibt wohl welche, die sich damit tatsächlich profilieren wollen. Doch wenn wir von der großen Masse von halbwegs gebildeten Männern ausgehen, ist uns sehr bewusst, dass dies kein funktionierendes Mittel ist, um einer Frau, die wir gut finden, näherzukommen – und schon gar nicht auf lange Sicht!

#5: Er ist immer beschäftigt und hat nie Zeit für dich

Wenn du immerzu diejenige bist, die ein Treffen in die Wege leiten möchte und er immerzu eine passende Ausrede parat hat, warum er nicht kommen kann, dann weißt du im Grunde genommen schon alles, was du wissen musst.

Selbstverständlich gibt es beschäftige Männer, doch wenn er wirklich Interesse hat, wird er dich nach seiner Entschuldigung nach einem anderen Zeitpunkt für ein Date fragen. Für uns gibt es nämlich nichts Ehrenvolleres, als von einer Frau, welches wir echt interessant finden, auf ein Treffen angesprochen zu werden.

#6: Er will dich nicht seinen Freunden vorstellen

Wenn ihr euch öfters trefft und sogar schon Sex hattet oder wenigstens rumgemacht habt, läuft es zwangsläufig auf die Frage hinaus: „Was jetzt?“

Die Antwort darauf wirst du dann bekommen, wenn er nicht vorhat, dich seinen Freunden vorzustellen – und auch keine Lust hat, deine kennenzulernen, obwohl du ihn darauf ansprichst. In diesem Falle hat er eventuell oberflächiges Interesse an dir, doch tiefer wird die Beziehung wohl nicht gehen.

#7: Er fragt nie von sich aus nach einem Treffen

Kritisch! Ihr schreibt hin und wieder und es besteht ein Kontakt zwischen euch? Doch wenn du jedes Mal diejenige bist, die nach einem Treffen bzw. Date fragt, dann hat er wohl kein Interesse.

Tipp: Betrachte euren Kontakt als eine Art Spannung. Je mehr du ihm hinterherrennst, desto geringer wird die Spannung. Wenn du dann aber beginnst, dich etwas zu entfernen, wird die Spannung wieder stärker und vielleicht „rennt er dir hinterher“.

#8: Er meldet sich grundsätzlich nicht von sich aus

Wenn er sich wirklich niemals meldet, dann steht er einfach nicht auf dich. Auch dann nicht, wenn er dich fragen sollte, ob ihr euch treffen sollt, wenn du ihn kontaktiert hast.

Denn dann…

#9: … Meldet er sich nur, wenn er Sex haben kann

Im Grunde genommen ist es ja nicht schlimm. Ja, es ist sogar ein Kompliment für dich. Doch wenn er sich wirklich nur meldet, wenn es gerade abends wird und er eine „kleine heiße Nummer“ wittert, dann ist kein tieferes Interesse an einer Beziehung dran.

Dieser Effekt verstärkt sich nur, wenn er auf ein Treffen hinauswill, wenn nur du dich ständig bei ihm meldest.

Inspirierende Zitate passend zum Thema:

Folge Darius auf Instagram um noch mehr Zitate zu erhalten